Dies ist die Druckversion:

High Tech unter der Kuppel

Konventionelle Veranstaltungen
Für alle, die wenig technische Möglichkeiten nutzen wollen, stehen im Hörsaal natürlich die klassische Kreidetafel, ein Rednerpult sowie Overhead- und auf Wunsch auch Diaprojektoren zur Verfügung.

Medienunterstützte Veranstaltungen
Der Hörsaal B verfügt über 3 Beamer, auf denen Sie sowohl das Bild eines mitgebrachten Laptops als auch diverser Zuspieler projizieren können. Sollten Sie keinen Laptop mitbringen wollen, steht Ihnen ein Präsentationsrechner im Saal zur Verfügung, auf dem Sie Ihre Präsentationen per Memory-Stick oder über das Netzwerk ablegen können. In beiden Fällen gibt die installierte Beschallungsanlage den dazu gehörigen Ton wieder. Zur Unterstützung der Sprache gibt es drahtlose und kabelgebundene Mikrofone sowie festinstallierte Mikrofone im Rednerpult. Auf Wunsch kann eine Diskussionsanlage für Podiumsdiskussionen aufgebaut werden.
Die Bedienung aller Geräte, die Lautstärkeeinstellungen sowie sämtliche Raumfunktionen (Beleuchtung, Leinwand etc.) erfolgt übrigens mit Hilfe eines berührungsempfindlichen Bildschirms direkt vom Rednerpult aus. Folgen Sie einfach den Anweisungen auf dem Bildschirm – es ist wirklich kinderleicht!

Streaming und Archivierung

Videokonferenzen

Aufzeichnung, Nachbearbeitung und Verbreitung

Mit der neuen Technik lassen sich auf Wunsch Veranstaltungen im Hörsaal B aufzeichnen und weiterverarbeiten: