Seite druckenPDF Version herunterladenSeitenstruktur anzeigenSeite durchsuchen
nach oben

 

Beantragen von persönlichen Zertifikaten

Alle Angehörigen der Universität Hamburg (UHH) können für sich selbst persönliche Zertifikate direkt über die unten genannte Web-Seite beantragen. Im Zuge des Antrags wird ein Antragsformular als PDF-Datei für Sie erstellt, dass Studierende zusammen mit einem gültigen Studierendenausweis und dem gültigen Personalausweis (oder Reisepass)  persönlich zur UHH RA bringen. Mitarbeiter der UHH legen bitte  anstelle des Studierendenausweises einen Beschäftigungsnachweis vor.

Die Mitabeiter der UHH RA kontrollieren die Daten und veranlassen die Zertifikatserstellung. Das Zertifikat wird dann i.d.R. innerhalb von wenigen Stunden per eMail an den Antragsteller zugestellt. Anschließend kann das Zertifikat in den Browser integriert werden, von dem aus der WWW-Antrag gestellt wurde. Dadurch werden Zertifikat und der im Browser generierte Schlüssel miteinander verknüpft und können verwendet werden. Ggf. muss das Zertifikat/Schlüssel-Paar mittels Browser-Funktionen exportiert werden, um es in anderen Anwendungen (beispielsweise eMail-Programm) zu importieren.

  1. Mit einem Browser wird ein Zertifikatsantrag bei der UHH CA gestellt. Der Antrag wird bei der UHH CA gespeichert und es wird ein PDF-Antragsformular generiert.
  2. Drucken Sie das PDF-Antragsformular aus und tragen Sie fehlende Angaben nach.
  3. Vereinbaren Sie einen Termin mit einem Mitarbeiter der UHH RA. Bringen Sie neben dem PDF-Antrag Ihren Studierendenausweis und ein gültiges Ausweisdokument (Personalausweis oder Reisepass) mit. Die UHH RA genehmigt nach Kontrolle der Dokumente den Antrag.
  4. Die UHH CA stellt das Zertifikat aus und sendet es an die im Antrag angegebene eMail-Adresse.
  5. Das Zertifikat liegt als Anhang der eMail bei, kann aber auch direkt durch anklicken des entsprechenden URL in der eMail importiert werden.

Die Abbildung am Ende dieser Seite verdeutlicht den Vorgang.

Das Beantragen des Zertifikats erfolgt über die WWW-Schnittstelle der Teilnehmerservicestellen. Bitte beachten Sie, dass der Antrag nicht von einem öffentlichen Internet-Konto aus gestellt werden sollte, da der private Schlüssel im Webbrowser erzeugt wird (und somit ggf. anderen Benutzern des Kontos bzw. Rechners zugänglich ist). Stellen Sie den Antrag am besten von dem Rechner aus, von dem Sie später mit dem Zertifikat arbeiten werden.

Schritt-für-Schritt-Anleitungen für das Beantragen von Zertifikaten und für den Einsatz von Zertifikaten für sichere Email-Kommunikation finden Sie hier.

Schematische Darstellung: Beantragen eines persönlichen Zertifikats

Autor: UHH CA, Stand: 13.07.2012 18:00 Uhr

 Impressum  Datenschutzerklärung