Seite druckenPDF Version herunterladenSeitenstruktur anzeigenSeite durchsuchen
nach oben

Akkreditierungen und Aufgaben der Akkreditierten

Antragsformalitäten

Wenn es für Ihre Einrichtung (Fakultät, Department, usw.) noch keine akkreditierte Person gibt, sollte mindestens ein Mitarbeiter ausgewählt werden, der Server-Zertifikatsanträge von Administratoren Ihrer Einrichtung in Zukunft der UHH RA gegenüber beglaubigt.

  • Es ist erforderlich, dass es sich hierbei um einen Mitarbeiter (möglichst in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis) der UHH handelt.
  • Die Mitarbeiterin sollte diese Aufgabe möglichst langfristig ausüben und Ihre im IT-Umfeld arbeitenden Kollegen aus der eigenen Einrichtung gut kennen.

Der Akkreditierunsantrag ist eine druckbare PDF-Datei. Dieser Antrag ist vollständig auszufüllen und von einem CA-Verantwortlichen der jeweiligen Einrichtung der UHH zu unterschreiben. Dieses Formular ist persönlich zusammen mit einem Antrag für ein persönliches Zertifikat bei der RA abzugeben. Das persönliche Zertifikat wird zur Beschleunigung der Arbeitsabläufe benötigt.

Vorgehensweise akkreditierte Person

Falls Sie von uns für die Beantragung von Server-Zertifikaten akkreditiert wurden, führen Sie bitte die folgenden Schritte durch, falls Sie eine eMail mit einem Server-Zertifikatsantrag von einem Mitarbeiter Ihrer Einrichtung erhalten.

  1. Vergewissern Sie sich, dass es sich um einen hauptberuflichen Mitarbeiter der UHH in Ihrer Einrichtung handelt.
  2. Führen Sie eine Plausibilitätkontrolle der Angaben im Zertifikatsantrag durch. Falls Angaben nicht korrekt sind, sollten Sie den Antrag nicht weiterleiten und den Kollegen bitten, einen neuen Antrag mit korrigierten Attributen zu erstellen.
  3. Prüfen Sie die eMail-Adresse auf dem  Antrag. Es muss sich um eine gültige eMail-Adresse handeln, die auf "uni-hamburg.de" endet.
  4. Lassen Sie sich von dem Antragsteller den ausgefüllten Originalantrag geben und prüfen Sie die persönlichen Daten (Name, Ausweisdokument, Ausweisnummer). Senden Sie den von Ihnen gegengezeichneten Originalantrag per Hauspost an die UHH RA.
  5. Senden Sie zusätzlich eine eMail mit dem PDF-Antrag als Anhang an die UHH RA. Signieren Sie diese eMail mit Ihrem persönlichen Zertifikat. Die Signatur gilt als Beglaubigung, dass Sie die obigen Schritte (1. - 4.) gewissenhaft durchgeführt haben.
  6. Der Antrag wird im Regelfall von der UHH RA genehmigt und der Antragsteller erhält per eMail das Zertifikat.
  7. Ggf. erhalten Sie von der UHH RA eine eMail mit Hinweisen oder Fragen zum Antrag.

Autor: UHH CA, Stand: 21.07.2009 09:22 Uhr

 Impressum  Datenschutzerklärung