Seite druckenPDF Version herunterladenSeitenstruktur anzeigenSeite durchsuchen
nach oben

ESRI-Site License / Hamburger Landeslizenz

Das Regionale Rechenzentrum hat für die Universität Hamburg und alle anderen Hamburger Hochschulen 2004 mit der Firma ESRI einen Lizenzvertrag abgeschlossen. Es handelt sich dabei um einen Mietvertrag mit jährlicher Zahlung. 

Der Vertrag umfasst ein breites Spektrum an ArcGIS Produkten, die allen teilnehmenden Institutionen gegen Kostenbeteiligung zur Verfügung stehen. Die Teilnahmebereitschaft wird durch Ausfüllen einer Verpflichtungserklärung erklärt. Die anteiligen Kosten für die jeweilige Einrichtung ergeben sich aus der Anzahl der Produkte, die eingesetzt werden sollen.

Für Interessenten am Produkt ArcGIS Desktop gibt es die Möglichkeit gegen Kostenbeteiligung concurrent-use Lizenzen über die Server des Regionalen Rechenzentrums zu nutzen. Voraussetzung für dieses Verfahren ist, dass die Rechner sich im Netz der Universität Hamburg befinden. Dies kann aber z. B. auch mit Hilfe eines VPN-Clients geschehen.
Eine Verpflichtungserklärung zur Nutzung von ArcGIS Desktop concurrent-use, können Sie bei Interesse bitte unterzeichnet (ggfls. von einem Unterzeichnungsberechtigten) an uns senden.

RRZ
Software-Team
Schlüterstr. 70
20146 Hamburg

Bei Fragen wenden Sie sich bitte zuerst an unsere Serviceline, die Ihre Anfrage gegebenenfalls weiterleitet.

Studierende, die in Ihrer Abschlussarbeit ein Geografisches Informationssystem (GIS) einsetzen möchten, sei es zur Datenerfassung und -editierung, zur Analyse oder Präsentation, wenden sich bitte an ihre Dozenten. Diese können beim RRZ entsprechende Lizenzen abfragen.

Autor: Martina Schacht, Stand: 29.08.2013 15:26 Uhr

 Impressum  Datenschutzerklärung