Seite druckenPDF Version herunterladenSeitenstruktur anzeigenSeite durchsuchen
nach oben

Zuständigkeiten der Telefondienste

    Die Bearbeitung sämtlicher Angelegenheiten des Telefondienstes findet im Regionalen Rechenzentrum der Universität (RRZ) statt. Dazu gehören insbesondere:

    • Schaltungen von Nebenstellenanschlüssen in den von der Universität genutzten TK-Anlagen der FHH (Neueinrichtung, Verlegung, Aufhebung, zeitlich befristete Schaltung)

    • Änderung der Berechtigungsstufen von Nebenstellenanschlüssen

    • Einrichtung bestimmter Funktionen wie z.B. "Info-Box"

    • Anträge zur Einrichtung von Anschlüssen außerhalb des hamburgischen TK-Netzes

    • Vorgänge im Zusammenhang mit der Abrechnung privater Ferngespräche in den Nebenstellenanlagen "Biozentrum" (428 16), "Universität" (428 38) und "FB Informatik" (428 83)

    • Eintragungen in universitäre und öffentliche Fernsprechverzeichnisse

    • sonstige Maßnahmen im Zusammenhang mit dem Telefondienst, durch die der Universität Kosten entstehen.

    • Änderungen im Telefonverzeichnis (Antragsformular zum Downloaden als Word Dokument)

    • Gedruckte Exemplare des UHH-Telefonverzeichnisses erhalten Angehörige der Universität Hamburg beim
      Referat 23: Print & Mail (PRIMA), Allendeplatz 1, 20146 Hamburg; prima(at)verw.uni-hamburg.de

 

 

 

Autor: RRZ-Telefondienste, Stand: 24.11.2010 18:06 Uhr

 Impressum  Datenschutzerklärung