Seite druckenPDF Version herunterladenSeitenstruktur anzeigenSeite durchsuchen
nach oben

Diverse Links bezüglich Frauenförderung, Genderforschung, Frauenspezifika

 

Arbeitsstelle Frauenförderung der Universität Hamburg

Übersicht sämtlicher Websites der Gleichstellungsbeauftragten der UHH 

Zentrum GenderWissen

Internationaler Verteiler zum Thema Gender und Informationstechnologien: Gender & ICT (auf englisch)
     
AKC ist der Verteiler des Arbeitskreises Chancengleichheit der Deutschen Physikalischen Gesellschaft (AKC). Der Arbeitskreis vertritt die Interessen von Physikerinnen in der DPG und in der Öffentlichkeit. 

Europäische Frauenlobby (auf englisch und französisch)

Dieser Verteiler der Frauenvertretung Universität Konstanz ist exklusiv für nichtwissenschaftliche Frauen. U.a. mit Projekte für frauenfördernden Maßnahmen in ebd. Bereich

WWWomen - Die Suchmaschine für Frauen (auf englisch)

Internet von Frauen für Frauen

Der Forschungs- und Stipendienwegweiser für Frauen der Universität Bielefeld gibt Hinweise, wo und wie Stipendien zur Finanzierung des Studiums sowie der wissenschaftlichen Weiterqualifikation beantragt werden können.

Die Christiane Nüsslein-Volhard-Stiftung macht es sich zur Aufgabe, begabten Frauen mit Kindern den Berufsweg zur Wissenschaftlerin zu erleichtern

Für Zielgruppen WissenschaftlerInnen, Gender-ExpertInnen, Führungskräfte und WissenschaftsadministratorInnen wurde die European Platform of Women Scientists (EPWS) neu aufgebaut (auf englisch)

Die Wissenschaftlerinnen-Datenbank FemConsult macht das vorhandene Potenzial an qualifizierten Wissenschaftlerinnen, d.h. Professorinnen, Privatdozentinnen und Wissenschaftlerinnen mit (bevorstehendem Abschluss der) Promotion sichtbar. Sie dient der Erhöhung des Frauenanteils bei der Neubesetzung von Professuren und Führungspositionen in Wissenschaft und Forschung

Expertinnendatenbanken mit einer Übersicht über frauenspezifische Fördermöglichkeiten, Förderinstitutionen, Nachwuchsförderung und aktuelle Nachrichten aus dem deutschsprachigen und europäischen Raum, zusammengesstellt vom Center für Informations- und Wissensmanagement (CIWM) auf der Webseite der Landeskonferenz Niedersächsischer Hochschulfrauen (LNHF). 

Der Deutsche Bildungsserver präsentiert neue Infoseiten für junge Forscherinnen und Forscher. Die neu eingerichtete Rubrik "Wissenschaftlicher Nachwuchs" bietet ausführliche Informationen zu rechtlichen Bestimmungen, internationaler Anerkennung von Abschlüssen, Promotionen, Graduiertenkollegs und Juniorprofessuren. Auch konkrete Tipps wie Hinweise auf Arbeitshilfen für die wissenschaftliche Arbeit und Lehre oder E-Journals sind hier zu finden
     
Netzwerk Frauenforschung Nordrhein-Westfalen

Autor: Gleichstellungsbeauftragte, Stand: 04.06.2012 17:40 Uhr

 Impressum  Datenschutzerklärung